14. Handgemacht-Markt in der “Hundertwasserstadt” Uelzen

13/03/2021

Wie jedes Jahr möchten wir in diesem Jahr unser Marktjahr in und an der Uelzener Jabelmannhalle beginnen. Dieses Jahr schon 6 Wochen später als sonst, Corona lässt uns keine andere Chance. Und ob der Markt stattfinden wird, steht ja auch noch in den Sternen. Jetzt, kurz vor Weihnachten, verabschieden wir uns erst einmal in den nächsten Shutdown. Und wir wissen nicht, wie sich die Pandemie in den nächsten Wochen entwickelt.

Unsere Planung aber steht, die Mietverträge sind lange unterzeichnet, wir versuchen was möglich ist.

Coronabedingt lassen wir nur 40 Aussteller in die Halle, die Galerie bleibt vermutlich geschlossen. Im Aussenbereich haben wir Platz für ca. 30 Stände, von der Halle bis hinüber zum Großparkplatz. Das alles entscheidet sich aber auch erst später.

Der Innenbereich ist bereits ausgebucht, außen haben wir noch Standflächen frei.

Unsere Marktzusagen sind ohne Gewähr auf Durchführung der Veranstaltung. Standgelder sind erst ganz kurzfristig zahlbar, wenn absehbar ist, das der entsprechende Markt auch durchgeführt werden kann.

Hier noch einige Bilder von früheren Märkten aus der Jabelmannhalle :

So wird es allerdings hier nicht mehr aussehen…..

 

Zeitplan

Datum
Zeit

Details

Name Handgemacht-Märkte E-Mail handgemacht-maerkte@web.de