4. Großer Handgemacht-Markt in Lüneburg

17/10/2020

Unsere 4. Veranstaltung in einer tollen Stadt. Die alte Salzstadt Lüneburg ist schon etwas ganz Besonderes. Alte historische Häuser und Gassen, Kultur pur und auch die Märkte hier haben einen guten Ruf. Wir nutzen für unsere 80 Aussteller wieder die Eventhalle des Sportpark Kreideberg. Durch ihre imposante Größe haben wir auch für größere Stände ausreichend Platz. Unsere Kunsthandwerker zeigen ein breitgefächertes Angebot verschiedenster Gewerke und Kunstrichtungen, sei es der Töpfer, der Drechsler, Glaskünstler, Sattler, Gürtelmacher, Maler- und Fotograf, die verschiedenen Textil- und Schmuckdesigner, Korbmacher, Bürstenmanufaktur, Objektkünstler und und und . Dazu die Anbieter mit leckeren Dingen und eine kleine Marktgastronomie, welche zum klönen und verweilen einlädt.

Der Markt hat geöffnet am Samstag von 10 bis 18 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr .

Der Eintritt beträgt 2,50 €, für Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei. Die Eintrittskarte kann abgestempelt zum wiederholten Besuch der Veranstaltung genutzt werden, auch am Sonntag noch.

Das Parken ist auf dem Gelände des Sportparks kostenfrei möglich.

Hinweis für den Navi : Am Wienebütteler Weg 14 in 21339 Lüneburg

Beworben wird der Markt wieder fast ohne Grenzen. 1300 A1 Plakate und 200 Zirkusbanner hängen im weiten Umkreis um Lüneburg herum, Zeitungswerbung bis nach Hamburg hinein und vieles andere mehr.

Zeitplan

Datum
Zeit

Details

Name Handgemacht-Märkte E-Mail handgemacht-maerkte@web.de